Helmuts - Bilder
/

 Ich fotografiere den Moment, der mir gefällt!

 

Porto

Porto am Douro ist so „Oh“! „Oporto“ runden einheimische Zungen den Namen mit dem portugiesischen Artikel klangvoll auf. „Oh, Porto!“ staunt man beim Blick aus luftiger Höhe vom Zwillingsort Villa Nova de Gaia über die elegante Bogenbrücke Ponte Dom Luís I hinweg auf Ribeira, die Altstadt von Porto.

Deren bunte, von der Unesco geschützte Fassaden scheinen drüben in den Douro zu purzeln. Hüben ducken sich die Portweinlager der seit über 325 Jahren ansässigen britischen Süßweinhändler. Da­zwischen verkehren die Rabelos, die Ausflugsbarken, mit denen früher der Rebensaft von den Douro-Hängen nach Porto zum Reifen kam. So einen dramatischen Cocktailbalkon nebst Boule­vard aus gebogenem Eisen hat nicht mal das große Lissabon zu bieten. Brückenspringer machen die Schau perfekt. (siehe externer Link)


die Galerie